Wo Sie lernen, Englisch zu lieben!

Sie stehen erst am Anfang einer der aufregendsten Reisen Ihres Lebens - Englisch lernen in Dublin - mitten im Herzen der Hauptstadt! Sie haben so viele Möglichkeiten, neue Leute kennenzulernen und Freunde aus der ganzen Welt zu finden, eine großartige Stadt zu erkunden, Irland zu sehen und Spaß beim Lernen in einer modernen Sprachschule zu haben.

Während des Rahmenprogramms können Sie Ihr Englisch außerhalb des Unterrichts üben, Freunde finden und Ihre Zeit im Ausland genießen. Ein flexibles wöchentliches Rahmenprogramm richtet sich an einzelne Schüler mit Optionen für kostenlose und ermäßigte Aktivitäten. Ein maßgeschneidertes soziales Programm für Gruppen ermöglicht es den Schülern, sich auf das zu konzentrieren, was sie am meisten interessiert. Packen Sie ihren Aufenthalt mit engagierten Kursen und dem täglichen Nachmittag, Abend oder ganzen Tag
Aktivitäten

Nachmittagsaktivitäten

Ganztagestouren

Abendprogramm

Ankunft in Dublin

Anreise ins Zentrum von Dublin und Unterkunft

Sobald Sie Ihre Reisedaten kennen, ist es Zeit zu entscheiden, wie Sie nach Irland und Dublin reisen. Die meisten unserer Studenten kommen am Flughafen von Dublin an, buchen einen Flughafentransfer oder reisen mit Bus oder Taxi. Wenn Sie nach 9:XNUMX Uhr in Irland ankommen und in einer Gastfamilienunterkunft übernachten, müssen Sie einen Transfer buchen. Dies ist ein persönlicher Service, der Sie und Ihr Gepäck vom Flughafen zu Ihrer Unterkunft bringt. Unsere Fahrer tragen ein Schild mit Ihrem Namen. Fahren Sie nicht mit einem Fahrer eines anderen Unternehmens oder ohne Ihren Namen, da einige nicht lizenzierte Unternehmen neu angekommenen Ausländern auf Flughäfen hohe Geldbeträge in Rechnung stellen.

Unsere Fahrer werden Sie am TREFFPUNKT abholen und 2 Stunden nach Ankunft Ihres Fluges warten. Sie erhalten eine Nummer zum Anrufen, wenn Sie dieses Meeting nicht abhalten können. Bitte rufen Sie dies sofort an, wenn Sie Ihre Überweisung nicht vornehmen können.

Taxis: Wenn Sie keinen Transport bei der City Language School gebucht haben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie in einem lizenzierten Taxi oder Mini-Taxi fahren.

Helfen Sie mit Ihrem Visum

Wir können den Studenten allgemeine Ratschläge zur Beantragung eines Visums geben. Für detailliertere Informationen wenden Sie sich an Ihr Reisebüro, wenden Sie sich an die irische Botschaft in Ihrem Land oder lesen Sie Informationen unter www.inis.gov.ie.

Wenn Sie EU-Bürger sind, benötigen Sie kein Visum, um in Irland zu studieren. Nicht-EU-Studierende können ein kurzfristiges Studentenvisum oder ein erweitertes Studentenvisum beantragen. Das Personal an der Rezeption und in der Verwaltung kann Informationen und Ratschläge zu Visafragen, GNIB-Regeln und erforderlichen Schulunterlagen geben. Nicht-EU-Studenten, die ihr Visum bei der City Language School verlängern möchten, können sich für einen unserer Vollzeitkurse anmelden. In der Regel können Studierende maximal 3 Visa (24 Monate) in Englischkursen studieren, bevor sie einen Studiengang absolvieren müssen, um im Land zu bleiben.
Für detailliertere Ratschläge können Sie sich an ein Mitglied des Operations-Teams wenden.

oscars-international-juniors-student-life-dublin-city-life

Herumkommen

Die Haupttransportmöglichkeiten in Dublin sind Bus, Straßenbahn (Luas), U-Bahn (Dart) und Radfahren / Wandern.
Transportkarten
Nützliche Websites für die Fortbewegung in Dublin sind www.dublinbus.ie und www.dublin.ie. Beide umfassen Reiseplaner, Streckenkarten und Bus- / Straßenbahnfahrpläne sowie ungefähre Zeiten für verschiedene Fahrten durch die Stadt
Straßenkarten
www.dublinmapped.com ist eine äußerst nützliche interaktive Karte des Stadtzentrums und des Landkreises, die Verkehrsverbindungen und Einkaufsviertel enthält

Kunstgalerien, Museen und berühmte Sehenswürdigkeiten

Kunstgalerien, Museen und berühmte Sehenswürdigkeiten Die National Museums of Ireland haben ihren Sitz in Dublin und sind einzigartig für eine Hauptstadt. Der Eintritt ist frei!

Nachfolgend finden Sie eine Liste der besten Museen der Stadt:

  • Museum für Archäologie, Kildare Street, Dublin 2
  • Museum für dekorative Kunst und Geschichte, Collins Barracks, Dublin 7
  • Naturhistorisches Museum, Merrion Street, Dublin 2
  • Chester Beatty Museum, Dublin Castle, Dublin 2

Dublin Nachtleben

Dublin ist weltberühmt für sein Nachtleben. Mit über 1000 Pubs und einer riesigen Sammlung internationaler Restaurants und Cafés ist in dieser Stadt wirklich für jeden etwas dabei.
Einige Gebiete von Dublin zum Auschecken:

  • Dame Street / George Street: Vor der Haustür des Malvern House Dublin finden Sie traditionelle Pubs, Cafés und Theater.
  • Temple Bar: Eine riesige Sammlung von Pubs, viele davon mit lebendiger Musik; Restaurants und Theater in der weltberühmten Temple Bar
  • Camden Street: Viele Nachtclubs und Musiklokale für diejenigen, die die nächste U2 entdecken möchten
  • Baggot Street: Gehobene Restaurants neben altmodischen Pubs
  • Das italienische Viertel: Crepes, Kaffee, thailändisches Essen und Shisha-Cafés; ein wunderbar vielseitiger Teil der Stadt

 

Dublin Wochenendmärkte

Von der Kleidung zur Musik; Von frischem Obst und Gemüse bis hin zu Kunsthandwerk sind die Märkte in Dublin eine großartige Möglichkeit, einen Samstag zu verbringen. Weben Sie sich in die Stände hinein und aus ihnen heraus und entspannen Sie sich anschließend bei einem wohlverdienten Pint Guinness in einem berühmten Dubliner Pub.

Die beliebtesten Märkte sind:

  • Temple Bar Food Market - Exquisite landwirtschaftliche Produkte und handwerkliche Lebensmittel im kulturellen Herzen von Dublin
  • George Street Arcade - Dieser Markt ist die ganze Woche geöffnet und wird am Wochenende zum Leben erweckt. Bücher, klassische Kleidung und Retro-Süßigkeiten sind nur einige der Highlights.
  • CoCo Market - Jeden Samstag im Marley Park ist dies ein Muss für Liebhaber von Bio-Lebensmitteln.