Kursbeginn: jeden Montag

Campus: Sprachschule der Stadt, Dame Street, Dublin

LERNEN SIE ENGLISCH IN DUBLIN MIT DER CITY LANGUAGE SCHOOL

• A1 (Anfänger) bis C1 (Fortgeschrittene). Sehen Sie sich eine Anleitung zu Levels an hier
• Maximal 15 Schüler pro Klasse / Durchschnitt 12
• Der dynamische Unterricht für integrierte Fähigkeiten konzentriert sich auf die Entwicklung von Sprachkenntnissen
• Der auf GER basierende Lehrplan entwickelt Kommunikations- und Interaktionsstrategien
• Die Online-Plattform zum Teilen von Lektionen gewährleistet eine aktive und direkte Kommunikation mit Lehrern und Lernmaterialien
• Klare, strukturierte Lehrpläne auf jeder Ebene, damit die Lernenden den Fortschritt verfolgen können
• Kontinuierliche Beurteilung des Unterrichts und Feedback von erfahrenen und hochqualifizierten Lehrern
• Klare und transparente Level-Testpraktiken
• Zugang zu einem engagierten akademischen Team zur Anleitung und Planung des Selbststudiums

Zugangsvoraussetzungen:
Englischkenntnisse für Anfänger oder höher
Mindestalter: 18

Lernen Sie Englisch in Dublin mit der City Language School - Intensiv-Englischkurs

30 Lektionen pro Woche

Die City Language School ist ein großartiger Ort, um Englisch in Dublin zu lernen. Unser Intensivprogramm für Allgemeines Englisch entwickelt alle vier Fähigkeiten: Zuhören, Sprechen, Lesen und Schreiben sowie Grammatik und Wortschatz. Um sich auf einen bestimmten Aspekt Ihres Englisch zu konzentrieren und Ihre Lernerfahrung zu intensivieren, können Sie Ihrem Wochenplan auch eines der Kompetenzmodule und Wahlstunden hinzufügen.

City Language School Allgemeines Englisch Intensiv

Fähigkeitsmodule:

Nur Dublin:

  1. Prüfungsvorbereitung
  2. Aussprache
  3. Irische Lebens- und Kulturprojekte
  4. Gespräch
  5. Geschäftskommunikationsfähigkeiten

Wahlfächer:

Nur Dublin:

  1. Geschäftsenglisch
  2. Prüfungsvorbereitung
  3. Akademisches Englisch

Zeitplan

Montag - Freitag 09: 00-12: 15 Uhr plus Kompetenzmodul 12: 15-13: 00 Uhr plus Wahlfach 13: 00-13: 45 Uhr am Dienstag und Donnerstag

Beispiel Wochenplan

Grundlegende allgemeine Englischstunden

09: 00-12: 15

Aussprachemodul

12: 15-13: 00

Wahlfach Irish Life & Culture:

13: 00-13: 45

Montag Wöchentlicher Fähigkeitstest / Einführung in das Thema der Woche: 'Freizeitaktivitäten'. / Diskussion über Feiertage, Orte, die Studenten besucht haben Tonsymbole: Einführung in die Phonemie / Intonation und Satzstress: Intonation in Wh- und Ja / Nein-Fragen
Dienstag Wortschatz in Bezug auf Sehenswürdigkeiten / Lesen über eine europäische Stadt / Präpositionen von Orten / Aussprache verknüpfter Konsonanten- und Vokaltöne / Hören eines Gesprächs Aussprache der Vergangenheitsform: / t /, / d / oder / Id / Schwache Form von Präpositionen von Zeit und Ort Einführung in die irische Musik und Kultur; Bemerkenswerte irische Musiker. Grundwortschatz
Mittwoch Entwickeln von Gesprächen: Geben und Reagieren auf Vorschläge / Wortschatz in Bezug auf Vorschläge / Modalverben / Gesprächspraxis, Rollenspiel Den Unterschied zwischen höflichen und unhöflichen Angeboten hören / Auf implizite Bedeutung achten
Donnerstag Hören Sie sich eine Beschreibung des Urlaubs / der Grammatik der Menschen an: Zukunftspläne mit Zeitformen / Wortschatzwetter Die Töne / ʃ /, / s / und / tʃ / Die Töne / ʊ / und / u: /
Freundliche / unfreundliche Intonation in formellen und informellen Dialogen
Vorkurs. Informationen und Geschichte zum bevorstehenden Ausflug
Freitag Lesen und Sprechen / Grammatik präsentieren Perfekt / Klassendiskussion: Erfahrungen / Überarbeitung der Grammatikaussprache und des Wortschatzes Fertigkeiten üben. Konsolidieren Sie die Arbeit der Woche.

Lernen Sie Englisch in Dublin mit der City Language School - Standard English

25 Lektionen pro Woche

Unser Standardprogramm für allgemeines Englisch an der City Language School entwickelt alle vier Fähigkeiten: Zuhören, Sprechen, Lesen und Schreiben sowie Grammatik und Wortschatz. Um sich auf einen bestimmten Aspekt Ihres Englisch zu konzentrieren und Ihre Lernerfahrung zu intensivieren, fügen Sie Ihrem Wochenplan auch eines der Skills-Module hinzu.

City Language School Allgemeiner englischer Standard

Fähigkeitsmodule:

Nur Dublin:

  1. Prüfungsvorbereitung
  2. Aussprache
  3. Irische Lebens- und Kulturprojekte
  4. Gespräch
  5. Geschäftskommunikationsfähigkeiten

Zeitplan

Montag - Freitag 09: 00-12: 15 Uhr plus Kompetenzmodul 12: 15-13: 00 Uhr

Beispiel Wochenplan

Zwischenstufe B1

Grundlegende allgemeine Englischstunden

09: 00-12: 15

Aussprachemodul

12: 15-13: 00

Montag Wöchentlicher Fähigkeitstest / Einführung in das Thema der Woche: 'Freizeitaktivitäten'. / Diskussion über Feiertage, Orte, die Studenten besucht haben Tonsymbole: Einführung in die Phonemie / Intonation und Satzstress: Intonation in Wh- und Ja / Nein-Fragen
Dienstag Wortschatz in Bezug auf Sehenswürdigkeiten / Lesen über eine europäische Stadt / Präpositionen von Orten / Aussprache verknüpfter Konsonanten- und Vokaltöne / Hören eines Gesprächs Aussprache der Vergangenheitsform: / t /, / d / oder / Id / Schwache Form von Präpositionen von Zeit und Ort
Mittwoch Entwickeln von Gesprächen: Geben und Reagieren auf Vorschläge / Wortschatz in Bezug auf Vorschläge / Modalverben / Gesprächspraxis, Rollenspiel Den Unterschied zwischen höflichen und unhöflichen Angeboten hören / Auf implizite Bedeutung achten
Donnerstag Hören Sie sich eine Beschreibung des Urlaubs / der Grammatik der Menschen an: Zukunftspläne mit Zeitformen / Wortschatzwetter Die Töne / ʃ /, / s / und / tʃ / Die Töne / ʊ / und / u: /
Freundliche / unfreundliche Intonation in formellen und informellen Dialogen
Freitag Lesen und Sprechen / Grammatik präsentieren Perfekt / Klassendiskussion: Erfahrungen / Überarbeitung der Grammatikaussprache und des Wortschatzes Fertigkeiten üben. Konsolidieren Sie die Arbeit der Woche.

Lernen Sie Englisch in Dublin mit der City Language School - Essential English

20 Lektionen pro Woche

Unser Essential General English-Programm entwickelt alle vier Fähigkeiten: Zuhören, Sprechen, Lesen und Schreiben sowie Grammatik und Wortschatz. Der Fokus liegt auf der Verbesserung Ihrer Fähigkeit, klar und effektiv zu kommunizieren.

Upgrades auf Standard und Intensiv Allgemeines Englisch sind verfügbar. Kontaktieren Sie uns um mehr herauszufinden

Zeitplan

Montag - Freitag 09: 00-12: 15 Uhr

Beispiel Wochenplan

Zwischenstufe B1

Grundlegende allgemeine Englischstunden

09: 00-12: 15

Montag Wöchentlicher Fähigkeitstest / Einführung in das Thema der Woche: 'Freizeitaktivitäten'. / Diskussion über Feiertage, Orte, die Studenten besucht haben
Dienstag Wortschatz in Bezug auf Sehenswürdigkeiten / Lesen über eine europäische Stadt / Präpositionen von Orten / Aussprache verknüpfter Konsonanten- und Vokaltöne / Hören eines Gesprächs
Mittwoch Entwickeln von Gesprächen: Geben und Reagieren auf Vorschläge / Wortschatz in Bezug auf Vorschläge / Modalverben / Gesprächspraxis, Rollenspiel
Donnerstag Hören Sie sich eine Beschreibung des Urlaubs / der Grammatik der Menschen an: Zukunftspläne mit Zeitformen / Wortschatzwetter
Freitag Lesen und Sprechen / Grammatik präsentieren Perfekt / Klassendiskussion: Erfahrungen / Überarbeitung der Grammatikaussprache und des Wortschatzes

Lernen Sie Englisch in Dublin mit der City Language School - Essential English PLUS

25 Lektionen pro Woche

Unser Standard-Englisch-Programm entwickelt alle vier Fähigkeiten: Zuhören, Sprechen, Lesen und Schreiben sowie Grammatik und Wortschatz. Um sich auf einen bestimmten Aspekt Ihres Englisch zu konzentrieren und Ihre Lernerfahrung zu intensivieren, fügen Sie außerdem fünf Einzelstunden hinzu, die sich auf ausgewählte Aspekte des Englischen konzentrieren. Für den Studenten wird vor Beginn des Kurses eine Bedarfsanalyse durchgeführt, um den Inhalt der Einzelunterrichtsstunden und den Stundenplan zu vereinbaren.

City Language School Allgemeines Englisch Essential PLUS

Zeitplan

Montag - Freitag 09: 00-12: 15 Uhr plus Nachmittag Einzelunterricht

Beispiel Wochenplan

Zwischenstufe B1

Grundlegende allgemeine Englischstunden

09: 00-12: 15

Fünf Einzelunterricht

Montag Wöchentlicher Fähigkeitstest / Einführung in das Thema der Woche: 'Freizeitaktivitäten'. / Diskussion über Feiertage, Orte, die Studenten besucht haben
Dienstag Wortschatz in Bezug auf Sehenswürdigkeiten / Lesen über eine europäische Stadt / Präpositionen von Orten / Aussprache verknüpfter Konsonanten- und Vokaltöne / Hören eines Gesprächs
Mittwoch Entwickeln von Gesprächen: Geben und Reagieren auf Vorschläge / Wortschatz in Bezug auf Vorschläge / Modalverben / Gesprächspraxis, Rollenspiel Zeitplan zu vereinbaren
Donnerstag Hören Sie sich eine Beschreibung des Urlaubs / der Grammatik der Menschen an: Zukunftspläne mit Zeitformen / Wortschatzwetter
Freitag Lesen und Sprechen / Grammatik präsentieren Perfekt / Klassendiskussion: Erfahrungen / Überarbeitung der Grammatikaussprache und des Wortschatzes

Tutorials

An der City Language School hören wir unseren Schülern immer zu, was sie brauchen, wenn sie in Dublin leben, studieren und arbeiten. Wir halten täglich Mittags-Tutorials ab, damit Sie sich auf andere Aspekte Ihres Lernens konzentrieren können. Diese Tutorials sind kostenlos und stehen allen Studenten auf allen Ebenen offen.

* Die Zeitpläne für Lernprogramme können sich ändern.

Montag (12:30 - 13:15 Uhr): Willkommen in der City Language School - Leben in Dublin

Neue und bestehende Schüler treffen sich mit einem unserer Lehrer, der Fragen zum Leben in Dublin hat.

Dienstag (12:30 - 13:15 Uhr): Conversation Club / TIE-Vorbereitungs-Tutorial

Das Tutorial am Dienstag ändert sich je nach den Bedürfnissen der Schüler. Manchmal konzentriert es sich auf die Entwicklung von Konversationsfähigkeiten, manchmal ist es ein Aussprache-Workshop, manchmal geht es um irische Kultur. Es ist immer eine nützliche Vorbereitung für den TIE-Test.

Mittwoch (12:30 - 13:15 Uhr): TIE-Vorbereitungs-Tutorial

Treffen Sie Luca, um Hilfe und Feedback zu Ihrer Vorbereitung auf den TIE-Test zu erhalten.

Donnerstag (12:30 - 13:15 Uhr): Fähigkeiten zur Arbeitssuche

Treffen Sie den Business-Englischlehrer Barry und lernen Sie, wie Sie sich auf den Arbeitsmarkt in Dublin vorbereiten und Ihre Chancen verbessern, den gewünschten Job zu bekommen.

Was ist der GER? (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen)

Der GER beschreibt, was Sprachlernende lernen müssen, um eine Sprache für die Kommunikation zu verwenden, und welche Kenntnisse und Fähigkeiten sie entwickeln müssen, um effektiv handeln zu können. Der Rahmen definiert auch Kompetenzniveaus, mit denen der Fortschritt der Lernenden in jeder Lernphase und auf Lebenszeit gemessen werden kann.

A1 - Anfänger

In einer A1-Klasse arbeiten Sie daran, die CEFR-Stufe A1 in Englisch zu erreichen. Sie können auf einfache Weise interagieren, einfache Fragen zu Ihrer Person, Ihrem Wohnort, Ihren Bekannten und Ihren Dingen stellen und beantworten. Sie können einfache Aussagen zu sehr vertrauten Themen machen und darauf reagieren. Auf dieser Ebene hilft Ihnen Ihr Lehrer dabei, fließend zu sprechen - die Fähigkeit, Englisch zu sprechen und Geräusche zu machen. Kommunikation ist die wichtigste Aktivität zum Üben.

A2 - Grundstufe

In einer A2-Klasse arbeiten Sie daran, das CEFR-Niveau A2 in Englisch zu erreichen. Auf dieser Ebene können Sie einfache, alltägliche, höfliche Begrüßungs- und Adressformen verwenden und auf Antworten und Nachrichten reagieren. Sie können einen kurzen sozialen Austausch sowie einfache Transaktionen haben, die mit dem Unterwegssein verbunden sind. Auf dieser Ebene hilft Ihnen Ihr Lehrer dabei, fließend zu sprechen - die Fähigkeit, leicht Englisch zu sprechen. Ihr Lehrer hilft Ihnen dabei, Sätze so zu strukturieren, dass Ihre Kommunikation klar und einfach ist.

A2 + / PreB1 - Pre-Intermediate

In einer A2 + / PreB1-Klasse arbeiten Sie daran, die CEFR-Stufe A2 + / PreB1 in Englisch zu erreichen. Sie werden aktiver im Gespräch, benötigen aber dennoch Hilfe. Sie können einfache, routinemäßige Interaktionen ohne großen Aufwand verstehen und sich verständlich machen. In vorhersehbaren Situationen können Sie im Allgemeinen Ideen und Informationen zu vertrauten Themen austauschen. Im Gespräch können Sie in einfachen Worten ausdrücken, wie Sie sich fühlen, und Sie können die alltäglichen Aspekte Ihres Lebens ausführlich beschreiben. Auf dieser Ebene hilft Ihnen Ihr Lehrer, viele neue Vokabeln und neue grammatikalische Strukturen zu lernen.

B1 - Intermediate

Sie arbeiten daran, CEFR Level B1 in Englisch zu erreichen. Auf dieser Ebene können Sie die Interaktion aufrechterhalten und das, was Sie sagen möchten, verständlich ausdrücken, obwohl Sie wahrscheinlich eine Pause einlegen müssen, um an ein Wort oder eine Struktur zu denken. Auf dieser Ebene können Sie erwarten, Probleme im Alltag flexibel bewältigen zu können und unvorbereitet in Gespräche einzutreten. Im Unterricht hilft Ihnen Ihr Lehrer dabei, Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und den Sprachumfang zu erweitern. Sie können grundlegende Strukturen korrekt und ohne zu zögern verwenden und können sich jetzt darauf konzentrieren, das Spektrum der grammatikalischen Strukturen und Vokabeln, die Sie in der Kommunikation verwenden, zu erweitern.

B2 - Upper Intermediate

Sie arbeiten daran, CEFR Level B2 in Englisch zu erreichen. Auf dieser Ebene können Sie Meinungen in der Diskussion berücksichtigen und aufrechterhalten, indem Sie relevante Erklärungen, Argumente und Kommentare bereitstellen. Sie können einen Standpunkt zu einem aktuellen Thema erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Optionen angeben. Auf dieser Ebene gibt es zwei neue Schwerpunkte: Sie können sich im sozialen Diskurs mehr als behaupten, Diskussionen initiieren, drehen, aufrechterhalten und schließen, und auf dieser Ebene sollten Sie sich der Sprache bewusster sein. Sie können Fehler korrigieren, wenn sie zu Missverständnissen geführt haben, und beginnen, Ihre Sprache und Ihr Schreiben zu überwachen, um Fehler zu korrigieren. Im Unterricht plant Ihr Lehrer Aufgaben und Aktivitäten, die alle Fähigkeiten üben und Ihnen helfen, starke Kommunikationsstrategien zu entwickeln.

B2 + - Upper Intermediate +

Sie arbeiten daran, das GER-Niveau B2 + in Englisch zu erreichen. B2 + ist die Ebene, auf der wir erwarten, dass die Lernenden mit einer Vielzahl von sprachlichen und strategischen Fähigkeiten interagieren, die ihre Fähigkeit demonstrieren, einen Standpunkt zu einem aktuellen Thema zu erläutern, die Vor- und Nachteile verschiedener Optionen angeben und sich durch Initiieren im sozialen Diskurs behaupten , Diskussion nehmen, aufrechterhalten und abschließen. Auf dieser Ebene sind Sie sich der Sprache bewusst und können Ihre Sprache und Ihr Schreiben überwachen, um Fehler zu korrigieren. Es wird mehr Wert darauf gelegt, wie Sie Ihre Rede auf dieser Ebene organisieren, und es wird erwartet, dass Sie in der Lage sind, eine breite Sprache genau zu verwenden. Es wird auch mehr Wert darauf gelegt, wie Sie sich auf dieser Ebene schriftlich ausdrücken.

C1 - Erweitert

Sie arbeiten daran, CEFR Level C1 in Englisch zu erreichen. Auf diesem Level. Sie haben einen guten Zugang zu einem breiten Sprachspektrum, das eine fließende, spontane Kommunikation ermöglicht. Es ist wenig offensichtlich, nach Ausdrücken oder Vermeidungsstrategien zu suchen. Nur ein konzeptionell schwieriges Thema kann einen natürlichen, reibungslosen Sprachfluss behindern. Die bei B2 + charakterisierten Diskursfähigkeiten sind weiterhin offensichtlich, wobei der Schwerpunkt auf mehr Geläufigkeit mit klarer, reibungslos fließender Sprache liegt, die die kontrollierte Verwendung von Organisationsmustern, Konnektoren und zusammenhängenden Geräten zeigt. Im Unterricht drängt Sie Ihr Lehrer, aktiv die Kontrolle über Ihr Lernen zu übernehmen, und verwendet gegebenenfalls Material der Stufe C2.

Irische Akkreditierungen:

Mitglieder: